· 

Entfaltung: Deine Sieger-Einheit Körper und Geist

Lesedauer: unter 3 Minuten!

Die Macht der Gedanken
Entfalte Deine Stärke mit Körper und Geist

So wirst Du sichtbar

#entfaltedich und Deine Stärke wirkt. Aus meiner Sticht, ist dieser Ratschlag: Wertschätzung, Motivation und Impuls zugleich. Gut gesprochen, aber wie wird meine Sichtweise für Dich spürbar, um diese für Dich auf die Siegerstraße zu bringen.

 

Fakt ist: Was Dich hierher gebracht hat, bringt Dich nicht weiter!

Think Body positiv

Aktuell belasten Dich immer wieder Kopfschmerzen und Stressoren, die sofort unmittelbar in Deinem Körper fühlbar werden. Erweitere Dein Blick und akzeptiere, dass Dein Körper und Geist eine Einheit bilden. Es sind Deine Partner an Deiner Seite. Dein Körper ist das Spiegelbild Deines Geistes. Dein Körper kann dies Dir nicht sagen, weil er Experte Non-verbaler Sprache ist, aber er zeigt Dir dies durch Schmerzsymptome. Nackenschmerzen und Dir hängt etwas im Genick. Rückenschmerzen und die Belastung ist gerade zu groß. Knieschmerzen und stehst gerade nicht stabil. Vereinfacht Darstellung, aber mit sehr viel Wahrheitsqualität. Mehr Details ... gerne!

 

Deine Willenskraft

Der zweite Partner zur Entfaltung ist Deine Willenskraft: Volition ist erforderlich, um notwendige Motive umzusetzen. Willenskraft oder Kontroll-, besser Erfolgsüberzeugung, Dein Wille ist die Gewissheit, gewünschten Handlungen selbst ausführen zu können und die Fähigkeit zu besitzen, sich dafür die verändern . Dieses Kriterium ist für den Coach und den Klienten im online-Coaching erforderlich. Die digitale Informationsflut und Komplexität macht diese Kraft zur Zielorientierung unabdingbar. Nur so können auch Effekte aus dem online-Coaching umgesetzt werden. Mach Dir also auf einem Blatt Papier klar, was Du wirklich willst. Anstrengend, ja. Kein Problem: Lass uns telefonieren. Ich helfe Dir dabei.

 

Dein schlagkräftiger Plan

Und last, but not least, der 3. Faktor zur Entfaltung: Dein strategischen Plan für den nächsten Schritt. Unterscheide dafür Strategie und Taktik. Die Abgrenzung auf den Punkt gebracht. Die Strategie ist, wer du bist und wohin du willst. Kurzum: Was ist Dein Ziel und wo stehst du gerade auf diesem, Deinem Weg. Und wie hilft nun Taktik? Die Taktik macht Dein strategisches Ziel flexibel und ist zeigt jeden einzelnen Schritt und Winkelzug bis dorthin. Der Taktik-Merksatz: Die Taktik, ist der Weg und die Schilder zu Deinem Ziel.

 

Es lohnt sich! Denn wenn Du Dein Ziel genau kennst, ist der zweiter Schritt Deine Kunden-Taktik relativ schnell und einfach zu Papier gebracht.

 

Erzeugen Resonanz

Ich gebe Dir in diesen 3 Erfolgsfaktoren für Deine Veränderung. Den Resonanzraum hinzuschauen und auszuprobieren. Fragen und Impulse, erzeugen Deine authentische Kante, Deine Außenwirkung. Sichtbar für Alle.

 

Und Du! Du erlebst Selbstwirksamkeit. Das Zeug, den Glauben, dass Du Deine Ziele erreichen kannst.

 

Bis bald ...

 

Thomas KH | #gedankensieger